Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/347/site8172319/web/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5763

Definition: Leichte Sprache

Leichte Sprache ist ein vereinfachter Teil der deutschen Sprache und entspricht der standardsprachlichen Grammatik und Orthografie.

Verständlichkeit

das höchste Gebot der Leichten Sprache.

Wie ist das Konzept „Leichte Sprache“ entstanden?

Um Menschen mit Lernschwierigkeiten einzuschließen, hat sich das Konzept „Leichte Sprache“ entwickelt. Als federführend in diesem Bereich gelten unter anderem das Netzwerk Leichte Sprache sowie die Forschungsstelle Leichte Sprache der Universität Hildesheim, die Lebenshilfe Gesellschaft sowie die Überlegungen von Bettina Bock (Link). Sie alle haben Ratgeber, Regelwerke und Orientierungshilfen zum Thema „Leichte Sprache“ herausgegeben.

Was ist das Ziel von Leichter Sprache?

Information in schwer verständlicher Sprache schließt Menschen mit Lernschwierigkeiten aus.

Ziel der Leichten Sprache:

  1. Menschen mit Lernschwierigkeiten erschließen Lebensräume (Bildungsbereich, Arbeitsbereich, Freizeit, Mobilitätsbereich, Medizinbereich etc.) durch vereinfachte Sprache.
  2. Menschen mit Lernschwierigkeiten können in Folge am gesellschaftlichen Leben teilhaben und es aktiv mitgestalten.

Konkret werden Gesetze, Verträge, Bücher, Websiten in Leichte Sprache übersetzt, damit Menschen mit Lernschwierigkeiten selbstbestimmt leben können. Der Inhalt soll in einfacheren Worten wiedergegeben werden. Leichte Sprache dient der sprachlichen Barrierefreiheit.

Wie ist der Schutz vor Diskriminierung gesetzlich verankert?

Ziel des Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz ist es, „die Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen zu beseitigen oder zu verhindern und damit die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Leben in der Gesellschaft zu gewährleisten und ihnen eine selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen“ (§ 1).

Die Gesetzeslage fördert also gleichberechtigte und selbstständige Teilhabe am öffentlichen Leben. Voraussetzung dafür: der Zugang zu Informationen. Leichte Sprache ermöglicht die Teilhabe durch Vereinfachung auf sprachlicher und inhaltlicher Ebene.

Für wen ist Leichte Sprache?

In erster Linie richtet sich Leichte Sprache an erwachsene Menschen mit Lernschwierigkeiten. Ihnen soll ein größtmögliches Maß an Unabhängigkeit ermöglicht werden.

Anmerkung: Zur Qualitätssicherung wird oft eine Prüfgruppe, die aus Menschen mit Lernschwierigkeiten besteht, eingesetzt. Rückmeldungen der Prüfgruppe werden im endgültigen Text eingearbeitet.

Was ist Einfache Sprache?

Eine Definition von Einfacher Sprache finden Sie hier.

Wer übersetzt in Leichte Sprache?

Meist verfassen ÜbersetzerInnen, SprachtrainerInnen und Menschen, die mit Menschen mit Lernschwierigkeiten arbeiten, Texte in Leichter Sprache.

Das Übersetzen in Leichte Sprache kann sehr zeitintensiv sein. Denn komplexe Inhalte müssen in einfachen Worten erklärt werden. Dennoch sollte der Text nicht zu lang werden. 


Wichtig!

Wenn Sie einen Text in Leichte Sprache übersetzen lassen wollen, lassen Sie den Auftragnehmenden Folgendes wissen:  

  • Wer ist das Lesepublikum? Alte Menschen, Menschen mit Leseschwäche, …
  • Von wem stammt der Text? Schule, Arbeitsplatz, Unternehmen, …
  • Was ist der Zweck des Textes? Information, Aufklärung, …
  • In welcher Lesesituation wird der Text gelesen werden? Zu Hause, in einer Stresssituation, im Wartezimmer, …

Balanceakt

Leichte Sprache ist keine Kindersprache. Texte in Leichter Sprache sollen Menschen ansprechen und einschließen. Menschen, die zu Texten in Leichter Sprachen greifen, sollen sich in keinster Weise erneuert stigmatisiert fühlen.

Was sind die Kriterien der Leichten Sprache?

Für die Kriterien Leichter Sprache lesen Sie bitte hier weiter.

Wo wird Leichte Sprache eingesetzt?

Leicht Sprache wird in Websiten, Flyern, Broschüren, … benutzt.

Heutzutage haben einige Behörden und große Unternehmen bereits den Button „Leichte Sprache“ (oder „Leicht Lesen“) auf ihrer Website. Auch das Wirtschaftsmagazin brand eins beispielsweise übersetzt monatlich einen Text von Schwieriger Sprache in Leichte Sprache.

Weiterführend: Hier ein Ratgeber für das Planen von barrierefreien Treffen und Tagungen.

Sie möchten einen Text in Leichte Sprache übersetzen lassen? Gern! Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!