Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/347/site8172319/web/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5763

Lockdown oder Lock-down?

 Laut Duden ist

  1. das Zusammenschreiben oder
  2. das Durchkoppeln (= Setzen von Bindestrichen) erlaubt.

Also: Lockdown oder Lock-down.

 

Eine längere Antwort auf die Frage finden Sie hier:

In Zeiten des Coronavirus geistert dieses Wort in den europäischen Medien herum. Die Definition von Lockdown oder Lock-down sowie die Abgrenzung zum Wort Shutdown finden Sie hier.

Die Frage, die sich stellt: Schreibt man das Wort nun zusammen oder mit Bindestrich?

Gute Frage! Wir haben es hier mit einer Zusammensetzung von einem englischen Verb und einem englischen Partikel (= ein nicht beugbares Wort einer Sprache) zu tun. Die entsprechende Regel kann man hier nachlesen.

Noch hat der Duden keinen eigenen Online-Eintrag für dieses Wort angelegt, was sich aber sicherlich bald ändern wird. Doch da es in dieselbe Kategorie  wie Countdown/Count-down fällt, kann man auch dieses Wort gemäß deutscher Rechtschreibung wie folgt schreiben: Lockdown oder Lock-down

Varianten wie Lock-Down, Lock Down oder lock-down etc. entsprechen nicht der deutschen Rechtschreibung.