Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/347/site8172319/web/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5763

Kennen Sie das auch? Sie sitzen in einem fernen Land im Restaurant. Bilder gibt es leider keine und unter den geheimnisvollen Namen können Sie sich leider nichts vorstellen.

Sie blättern etwas weiter und da gibt es das reichhaltige Angebot auch auf Deutsch. Allerdings sind Sie jetzt etwas ratloser als vorher. Denn unter Drei Arten Zahnstein, Butterbrot ‚Klub‘ mit Huhn, Schinken und Eizelle, Liebes und Saures vom Schwein, Traditionnelle Gefüllte Türkei, Wiener Schnitzer, Frischer Rechtsanwalt, Betrunkene Torte und Fruchterschütterung können Sie sich nicht wirklich etwas vorstellen.

Hilfreich ist in diesem Fall http://www.gourmetpedia.eu/, sozusagen Wikipedia für Gourmets, das es in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch gibt.

Im Ausland kann es den einen oder anderen bitteren Nachgeschmack verhindern.

 

Die komplette Übersetzung einer Speisekarte sollten Sie allerdings zum Wohle Ihres Restaurants und Ihrer KundInnen in professionelle Hände legen.

In diesem Sinne: Bon appétit!